Der lange Weg zu unserem neuen Logo

Welches Zeichen, welches Bild soll uns in Zukunft repräsentieren?

Dies führt zwangsläufig zu der nächsten Frage: Wer sind wir denn überhaupt oder anders, wer wollen wir sein? – Das ist die inhaltliche Ebene.

Es stellen sich aber auch gestalterische Fragen: Wo findet man Ideen? Wie verwandelt man diese zu einem Logo? Was macht ein Logo zu einem „guten“ Logo? Welche Schriftart passt zu uns? Wie stellt man Bild und Schrift zueinander? Welche Farben sollen uns repräsentieren? Was ist für den Print zu beachten? Wie stellt man das dann in einem Vektorprogramm dar?

Und wie kann man die Meinung der anderen immer wieder in diesen komplexen Prozess einbeziehen? – Schließlich entwickeln wir das hier für uns als Schulgemeinschaft.

Hier, eine kleine Übersicht über den langen Findungsweg:

Recherche – viele, viele Skizzen – Diskussionen – wieder viele Skizzen – einige konkreten Entwürfe – Diskussion – Entscheidung: Ausgangspunkt wird das Symbol der morphologischen Tafel – weitere Skizzen – Entwürfe in Photoshop/Illustrator – Diskussion – Schrift/Farbe – präzisere Entwürfe – Diskussion – Umfrage – Überarbeitung – Diskussion – Überarbeitung = Ergebnis!

Hier siehst du das Symbol, das den Ausgangspunkt für unseren endgültigen Entwurf darstellt.
Das Symbol stammt aus einer sehr alten überlieferten
morphologischen Tafel – Das Raster gibt die Formen möglicher Bilder vor.
Es gibt also Spielregeln, die dem Prinzip der Schönheit/Harmonie unterliegen.
Das lässt Mathematiker- und Künstlerherzen gleichermaßen schneller schlagen
(, ob weiblich und männlicher Natur).

Viele waren der Meinung, dass die Dreierkombination unseren Slogan „miteinander wachsen“ sehr gut wiedergibt und dabei modern und schlicht wirkt. Der Entwurf bietet noch Freiheiten für eine eigene Interpretation: Ist hier das gemeinsame Wachsen als Gemeinschaft dargestellt, ist es das Erwachsenwerden, ist es der Zuwachs an Wissen, … wie siehst du es? Wir wissen, dass man nie den Geschmack aller trifft, doch wir sind auch glücklich, wenn du das Logo o.k. findest und es auch auf einem Schul-T-shirt tragen würdest. Dann haben wir schon viel erreicht ;). Die viele Zeit und Mühe, die hier investiert wurde, ist sicher deutlich geworden. Sollte dir dieser Entwurf so gar nicht gefallen, dann formuliere deine Kritik bitte sachlich, – auch „Grafikerherzen“ können brechen. Nein, kleiner Spaß – willst du einen Kommentar hinterlassen? – dann kannst du dies gerne tun. Gruß, Niemann

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1960 Kommentare

  1. І’m curious to find out what blog system you have been utilizing?
    I’m experiencing some small security problems witһ my
    latest blog and I’d like to find something more rіsk-free.
    Do you һave any recommendations?

  2. sildenafil cost drugs not to take with viagra viagra no prescription

  3. dark web drug marketplace dark net

  4. Ꭲhat is a very gоod tip paгticularly to those new to the
    blogosрhere. Simple but very accurate info… Thank you for sharing this οne.

    A must read post!